Made in Germany
Kostenloser Versand der Ölpressen
technischer Support verfügbar
schnelle Lieferung
oelwerk-oelpresse-ow5500-7500-halbprofil.jpg
oelwerk-oelpresse-5500-7500-montagewerkzeug.jpg
oelwerk-oelpresse-ow5500-7500-detail-pressduesen.jpg
oelwerk-oelpresse-ow5500-7500-detail-presseinheit.jpg
oelwerk-oelpresse-ow5500-7500-detail-schaltkasten.jpg
oelwerk-oelpresse-ow5500-7500-detail-seiher.jpg
oelwerk-oelpresse-ow5500-7500-detail-schaltkasten-2.jpg
oelwerk-oelpresse-ow5500-7500-detail-seiher-2.jpg
oelwerk-oelpresse-ow5500-7500-frontal.jpg
oelwerk-oelpresse-ow5500-7500-profil.jpg
oelwerk-oelpresse-5500-7500-montagewerkzeug2.jpg

OW 7500 s-inox Ölpresse

  • 140 kg / Stunde (saatenabhängig) 
  • bis zu 100 Ölsaaten zu wertvollen Ölen verarbeiten
  • Presseinheit komplett in Edelstahl*
  • schonende Kaltpressung möglich
  • digitale Temperatursteuerung
  • integriertes Modul zur Messung der Ölaustrittstemperatur
  • stufenlose Geschwindigkeitsregulierung
  • 400 Volt Anschluss / 7,5 kW

*nur mechanische Teile

29.000,00 € *

zzgl. MwSt. + kostenlose Lieferung

  • OW-7500-SINOX
weitere Informationen:
Die Ölpresse OW7500 s-inox ist mit ihrer Motorenleistung von 7,5 kW das Kraftpaket in der... mehr
Produktinformationen "OW 7500 s-inox Ölpresse"

Die Ölpresse OW7500 s-inox ist mit ihrer Motorenleistung von 7,5 kW das Kraftpaket in der Familie der ölwerk Ölmühlen. Wie alle s-Modelle verfügt sie über eine integrierte Presskopfheizung mit integrierter digitaler Temperaturüberwachung des Presskopfes. Darübr hinaus bietet die OW7500 s-inox ein integriertes Modul, um die Ölaustrittstemperatur zu messen. Mit der OW7500 s-inox können über 100 verschiedene Saaten schonend verarbeitet werden. Mit der Kombination aus weiterhin kompakter Bauweise bei deutlich verbesserter Kapazität eignet sie die Maschine hervorragend für den Einsatz in mittleren und großen Betrieben.

Die sensortec-Technologie mit eingebauter Presskopfheizung und digitaler Temperaturüberwachung ermöglicht ein noch einfacheres, temperaturgenaues Kaltpressen wertvoller Öle. So ist auch in unbeheizter Umgebung auf Märkten oder in Hallen eine gleichbleibende und hochwertige Ölqualität von Anfang an garantiert. Während des gesamten Pressvorganges kann die Temperatur kontrolliert und gehalten werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Temperatur individuell entsprechend der verwendeten Saaten zu regulieren.

Die OW7500 s-inox ist für einen Dauereinsatz bei deutlich verlängerten Wartungsintervallen geeignet. Die, gemessen an ihrer Kapazität, kompakte Bauweise, ihre vergleichsweise geringe Lautstärke  sowie ihr moderater Energieverbrauch machen die OW7500 s-inox zu einem äußerst leistungsfähigen Allrounder für mittlere bis große Produktionsstätten. Anders als andere Maschinen, verfügt die Ölpresse über einen Direktantrieb mit spezieller Verzahnung. Durch den Verzicht auf einen Riemenantrieb werden ein geringer Stromverbrauch, ein verlässlicher, wartungsarmer Betrieb sowie eine lange Lebensdauer gewährleistet. Die Drehzahl der OW7500 s-inox ist stufenlos regulierbar und kann daher variabel auf das jeweilige Saatgut angepasst werden, um optimale Pressergebnisse in Bezug auf Ölqualität und Ölausbeute zu erzielen. Zudem verfügt die OW7500 s-inox über eine variable Pressspaltverstellung.

Die eingesetzte Schneckenpresse ermöglicht eine schonende Kaltpressung, ohne vorherige Behandlung des Saatgutes. Auf diese Weise werden die Inhaltsstoffe des Ausgangsproduktes bei der Ölgewinnung vollständig erhalten. Abhängig von Art, Reinheit und Gewicht der verwendeten Saat können mit der OW5500 s-inox bis zu 140 kg Pressgut je Stunde gepresst werden. Aufgrund der hohen Motorleistung von 7,5 kW können auch mit härtesten Saaten optimale Produktionsergebnisse erzielt werden. In Kombination mit dem passenden ölwerk Silosystem kann die Produktion problemlos auf einen 24-Stunden-Betrieb ausgeweitet werden.

Die OW7500 s-inox kommt insbesondere bei der Lebensmittelherstellung, bei der Produktion von Chemieerzeugnissen, in der Pharmazeutik und Kosmetik sowie bei der Energieerzeugung zum Einsatz.

Die OW7500 s-inox ist freitragend, ohne Bodenplatte, was eine besonders einfache Reinigung der Standfläche zur Folge hat.

technische Daten
Bauart: Schneckenpresse
Pressverfahren : Kaltpressung , Warmpressung
Leistung: 7,5 kW / 400 V
Getriebe: Aufsteckgetriebe
Motorschutzschalter separat: ja
Drehzahlregelung stufenlos: ja
Digitalanzeige Pressgeschwindigkeit: ja
Pressspaltverstellung: variabel
Presskopfheizung integriert: ja
Temperatursteuerung digital: ja
digitale Messung der Ölaustrittstemperatur: ja
Lager lebensmittelgeeignet: ja
Elektroinstallation spritzwassergeschützt: nein
Presskopf teilbar: ja
Optimierte Presseinheit / erhöhter Durchsatz: ja
Kapazität pro Stunde (saatenabhängig bis zu): 140 kg
Anzahl möglicher Saaten: über 100
Nussschnecke erhältlich: nicht notwendig / Universalschnecke
Anzahl Pressdüsen im Zubehör: 7
Maße mit Trichter (cm) LxBxH: 130 x 46 x 88
mit Silo kombinierbar: ja
Gewicht (kg): 330 kg
Material Fuß: Edelstahl
Material Presseinheit: medizinischer Edelstahl gehärtet
Schaltkasten Edelstahl: nein
Presseinheit lebensmittelgeeignet: ja
Reinigung Presseinheit im Geschirrspüler: ja
Einsatzgebiete: Lebensmittelherstellung, Pharmazeutik, Kosmetik, Produktion von Chemieerzeugnissen, Energieerzeugung
Lieferumfang: Ölpresse inklusive Presseinheit (Seiher, Presskopf, Presskopfhalter, Schnecke, Kontermutter, Presskopfheizung), Edelstahltrichter mit Eingriffschutz, Montagewerkzeug, Anleitung, 7 Pressdüsen

Kaktusfeigen Öl pressen

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "OW 7500 s-inox Ölpresse"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

INOX / Edelstahl

INOX / Edelstahl

Die Presseinheiten der ölwerk Ölpressen, der Trichter und die Gestelle sind komplett in Edelstahl gefertigt. Somit sind diese rostfrei und können selbst in Gegenden mit hoher Luftfeuchtigkeit problemlos und ohne weitere Vorkehrungen eingesetzt werden.

sensortec Technologie

sensortec Technologie

Eine eingebaute Presskopfheizung und die digitale Temperaturüberwachung des Presskopfes ermöglichen ein temperaturgenaues Kalt- oder Warmpressen wertvoller Öle. Die Temperatur kann individuell entsprechend der verwendeten Saat reguliert und während des gesamten Vorgangs kontrolliert und gehalten werden.

Made in Germany

Made in Germany

Alle Teile der Presseinheit werden in Präzision in Deutschland gefertigt. Weiterhin erfolgen sowohl der Zusammenbau als auch die elektrische Installation durch perfekt ausgebildetes Fachpersonal am deutschen Standort.

Mindestens 100 Saaten

Mindestens 100 Saaten

Die ölwerk Ölpressen ow 500, 510, 5500 und 7500 s-inox eignen sich für kleine und mittelständische (500, 510) oder große Betriebe (5500, 7500). Mit ihnen können über 100 verschiedene Saaten und Nüsse verarbeitet werden.

Hervorragende Kapazität für jeden Bedarf

Hervorragende Kapazität für jeden Bedarf

Je nach Ausführung ist es mit den ölwerk Ölpressen möglich zwischen 14 und 140 kg Saat oder Nüsse je Stunde zu verarbeiten. Die Kapazität hängt darüber hinaus stark von der Beschaffenheit der verwendeten Saaten ab.

Kalt- und Warmpressen möglich

Kalt- und Warmpressen möglich

Mit allen ölwerk Ölpressen der s-Linie ist ein temperaturgenaues Kalt- oder Warmpressen möglich. Auch Öle in wertvoller Rohkostqualität können hergestellt werden.

Messung der Ölaustrittstemperatur

Messung der Ölaustrittstemperatur

Die ölwerk Ölpressen ow 5500 und 7500 s-inox sind mit einem Extramodul mit integrierter Smartphone-Schnittstelle ausgestattet, mit deren Hilfe es möglich ist, die Ölaustrittstemperatur digital zu erfassen und zu überwachen, um optimale Pressergebnisse zu erzielen.

Geeignet für besonders harte Saaten

Geeignet für besonders harte Saaten

Die ölwerk Ölpressen ow 5500 und 7500 s-inox sind auch für besonders harte Saaten geeignet.

Für den Dauerbetrieb geeignet

Für den Dauerbetrieb geeignet

Die Maschinen sind von hohem industriellem Standard und mit wiederholter Kontrolle und regelmäßig durchgeführter Wartung auf einen Dauerbetrieb ausgelegt. Die Ölpressen können im 24-Stunden-Betrieb arbeiten, wenn eine permanente Beschickung mit gereinigtem Saatgut gewährleistet ist.

Reinigung im Geschirrspüler

Reinigung im Geschirrspüler

Für eine perfekte Hygiene lassen sich alle Teile der Presseinheit im Geschirrspüler reinigen.

Geeignet für Lebensmittel

Geeignet für Lebensmittel

Alle Teile der Ölpressen, die mit den Saaten oder dem produzierten Öl in Kontakt kommen, sind für den Lebensmittelbereich geeignet.

EUR.1 für den Zoll

EUR.1 für den Zoll

EUR.1 ist die Formular-Bezeichnung für eine Warenverkehrsbescheinigung, welche im internationalen Handelswarenverkehr eingesetzt wird. Um bei einer Zollabfertigung vom (ermäßigten) Präferenzzollsatz profitieren zu können, muss der zuständigen Zollverwaltung eine EUR.1 übergeben werden, in welcher der Hersteller den Ursprung der Waren bescheinigt.

oelwerk-silo-3.jpg OW Silosystem Edelstahl
2.500,00 € * 3.590,00 € *
oelwerk-oelpresse-oliva-100.jpg OW Oliva 100
23.093,00 € *
oelwerk-filterpumpe-halbprofil.jpg OW Filterpumpe
3.640,00 € *
Farmet DUO Varianten Farmet DUO Varianten
ab 4.700,00 € *
jolly-filter-40.png OW 40 Kammerfilter mit Pumpe (100-200 l)
7.990,00 € * 13.995,00 € *
farmet-oelpresse-fl200.jpg Farmet FL 200
42.398,00 € *
Farmet UNO Varianten Farmet UNO Varianten
ab 3.200,00 € *
OW Oliva 150-200.jpg OW Oliva 150
33.075,00 € *
OW Oliva 30.jpg OW Oliva 30
16.075,00 € *
oelwerk-zubehoer-rollwagen2.jpg OW Rollwagen Edelstahl
2.500,00 € * 3.590,00 € *
Zuletzt angesehen
Newsletter
Ich möchte zukünftig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von Ölwerk per E-Mail informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.
  • Made in Germany
  • Kostenloser Versand der Ölpressen
  • technischer Support verfügbar
  • schnelle Lieferung